Die H-Protectoren

Die Welpen sind da

la famila completa
la famila completa

Freud und Leid, Leben und Tod liegen so nah beinander.

Freud und Leid, Leben und Tod liegen so nah beinander.

Erlebt mussten wir es erst vor ein paar Wochen durch Maries Tod und der Freude über Lotas Schwangerschaft.

 

Wie sehr haben wir uns am Samstag/Sonntag über die Geburt unserer 6 Welpen gefreut. Wir waren so zufrieden und glücklich und stolz auf Lota und ihre Kinder.

 

Leider hielt das Glück nicht sehr lange, gestern sind unsere beiden Mädels Hombrecita (Nr. 5) und Hermosa (Nr. 6) verstorben. Sie hatten einen schweren Start ins Leben und trotz anfänglicher Hoffnung leider den Kampf verloren.

Diese kurze Zeit war eine sehr intensive Zeit voller Bangen, Angst, Hoffnungsschimmer, Stress, Schlaflosigkeit und großer Traurigkeit.

Die arme Lota hat es sehr gestresst, jetzt erst kehrt langsam etwas Ruhe ein.

Den Jungs geht es sehr gut, gestern hat Tercero (Nr. 3) die 500g geknackt. Lota kümmert sich rührend und lässt sie nicht aus den Augen. Ihre toten Welpen haben sie schon irritiert.

 

Jetzt blicken voller Hoffnung in die Zukunft der Jungs.

Das restliche Rudel ist durch die Aufregung der letzten Tage ganz schön durcheinander gekommen. So langsam entspannt es sich und wir versuchen in den Alltag zu kommen.

 

Jetzt ist die Familie komplett

27. April 2014

 

Jetzt ist die Familie komplett. Die letzen beiden Welpen hatten sich etwas Zeit gelassen, aber so ist das mit den Mädels eben. Deutlich zierlicher und leichter als die Jungs, aber alles in der Norm.

 

Wir sind stolz auf Lota die nun wirklich so viele Stunden mit der Geburt beschäftigt war. Sie ist super gut drauf, frisst gut, kümmert sich vorbildlich. Was will man mehr.

 

Wir möchten an dieser Stelle Lotas Schwiegermutter :-D „Nicole“ für ihre Unterstützung danken. Sie war zur rechten Zeit am rechten Ort. Wir waren ein gutes Team.

 

Ein weiterer Dank geht an Petra vom Tierärzte-Team der Praxis Magerfleisch. „Haben wir doch alles prima hinbekommen.“

Jetzt freuen wir uns auf eine spannende Zeit mit den kleinen Protectoren und wünschen Ihnen super, nette Welpenwegnehmer die ihnen ein gutes Leben bieten.

 

 

Los Hijos

Las Hijas

los Hijos
los Hijos

26. April

Temperatur ist gestern Mittag um 1,2°gesunken, gegen Abend wurde sie unruhig und fing an zu hecheln. Beim letzten Pipimachen kroch sie in ihr Erdloch und wollte nicht mehr raus. Die ganze Nacht bis ca. 4.30 Uhr durch gehechelt und unruhig. Wanderte von der Wurfkiste unters Bett und umgekehrt. Habe meine Wirkungsstätte in die Wurfkiste verlegt. Schon komisch das ich mein Frühstück einfach stehen lassen kann und sie versucht nicht die Brötchen zu klauen :-D. Jetzt heißt es weiter warten. Temperatur ist um 0,4 ° gestiegen.

 

25. April 2014

Die Nacht war phasenweise unruhig. Heute morgen hat sie Futter verweigert obwohl sie hungrig ist. Temperatur noch unauffällig, Milch ist bereits vorhanden. Vielleicht diese Nacht???

 

 

Leben und Tod liegen so nah beieinander. Marie musste gehen, die kleinen Locas werden in den nächsten Tagen (Stunden) das Licht der Welt erblicken.

 

Der errechnete Termin ist Samstag, ich habe allerdings das Gefühl, das die Kleinen eher raus möchten.

Lota ist kugelrund und hat’s nicht leicht. Wir verbringen viel Zeit miteinander, alles ist vorbereitet und wir hoffen das alles gut verlaufen wird.

 

Jetzt können die Locas kommen

Lotas dicker Bauch
Lotas dicker Bauch
Schlaf und Arbeitsstätte, perfekt ausgestattet
Schlaf und Arbeitsstätte, perfekt ausgestattet

Aktualisiert: Juli 2018

 

Foto des Monat Juli

Bäuerin sucht Mann!!!
Bäuerin sucht Mann!!!

Protector News - Kurz belichtet

Einladung

 

30. September

Protectoren-Treffen und Freunde

Wurfplanung

1. Quartal 2019

 

Isabela Protector del Rebaño

16. April 2018

 

Isabela Protector del Rebaño 

HD und ED Auswertung ist eingetroffen.

HD A1

ED 0

besser geht es nicht :-)