7. Woche

Die Kleinen ziehen immer größere Kreise und gehen auf große Entdeckertour.

Zu ihren Lieblingsbeschätigungen gehören klettern, buddeln und durch den Bambus-Dschungel irren. Der erste Besuch in der Behindertenschule sowie einem integrativen Kindergarten standen an und machte den kleinen sehr viel Spaß. Es ist eine große Freude zu sehen wie unbekümmert und voller Freude, Neugier und Energie die Kleinen dort ihre Welt entdecken. Sie haben den Schulhund Bill in seiner Klasse besucht. Zu Unterstützung waren noch Mama Lota und ihre Kolleginnen Easy, Tara und Momo dabei. Am Wochenende kam Onkel Emil (Emilio Protector) aus Nordfriesland zu Besuch. Das fanden die Kleinen lustig, da konnte man so toll mit kämpfen ;-). Am Sonntag Nachmittag wurde es dann richtig spannend, der erste Welpentest stand an. Es ist wahrlich ein mulmiges Gefühl nicht mit dabei zu sein. Das Ergebnis war mehr als zufriedenstellend. Es sind tolle Welpen die gut vorbereitet in ihr neues Leben entlassen werden können. Nächsten Sonntag werden sie erneut getestet, bin mal gespannt ob sich da noch was ändert. Wir werden berichten.

Aktualisiert: Juli 2018

 

Foto des Monat Juli

Bäuerin sucht Mann!!!
Bäuerin sucht Mann!!!

Protector News - Kurz belichtet

Einladung

 

30. September

Protectoren-Treffen und Freunde

Wurfplanung

1. Quartal 2019

 

Isabela Protector del Rebaño

16. April 2018

 

Isabela Protector del Rebaño 

HD und ED Auswertung ist eingetroffen.

HD A1

ED 0

besser geht es nicht :-)